Wenn aus Frauen Mütter werden.

Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen. Als ich vor mehr als fünf Jahren an einem Freitagmorgen im Wartezimmer der Frauenärztin saß, stand dieser Spruch an der Wand. Bis heute begleitet und beschäftigt er mich. Dass dieser Tag mein Leben veränderte, ist bis heute unbeschreiblich und magisch. Wenn aus Frauen Mütter werden, dann dreht sich das Leben schneller, anders und es wechselt die Richtung.

Wenn aus Frauen Schwangere werden

In der ersten Schwangerschaft sind die Fragen unbeantwortet und das Wissen über das Leben scheint nicht auszureichen. Dieser neue Abschnitt fordert alle Gedanken, Gefühle und Mut. Wie ein Klippensprung in tiefes Wasser. Der Sprung ins ungewisse Abenteuer.

Mit jedem Tag schwindet die Naivität, das Wissen nimmt zu und die Vorfreude wächst ins Unermessliche. Alle Themen, die bis dahin relevant waren, rücken in den Hintergrund. Der wachsende Bauch steht im Vordergrund und die Tage bis zum ersten Tritt werden mit Sehnsucht erwartet. Als ich das blonde Mädchen zum ersten Mal spürte, liefen mir die Tränen. Ich war wie erstarrt und gleichzeitig von dieser Magie gepackt. Und fünf Jahre später erinnere ich mich so gerne an diesen Moment. An die erste Bewegung, die uns für ein ganzes Leben zusammen schweißen wird. Dieser Tag im Mai wird mein ganzes Leben ein Besonderer sein. Die Schwangerschaft verändert Frauen. Sie werden zu zukünftigen Müttern. Ab diesem Moment rückt das eigene Leben einen Schritt nach hinten und das Leben des Kindes wird zum Lebensmittelpunkt.

Wenn aus Frauen Mütter werden

Und dann ist er da. Dieser eine Moment. Wenn aus Frauen Mütter werden. Die Zeit steht still, alles wird unwichtig. Mit müden Augen schaut man sein Kind an und jeder Schmerz wird verdrängt. Oberflächlichkeiten verschwinden, Bedürfnisse werden zurückgestellt und warum das alles? Weil das Leben einen anderen Sinn hat. Weil es nicht mehr um den eigenen Körper, den eigenen Hunger und die eigene Müdigkeit geht. Niemals hätte ich gedacht, dass aus mir ein so neuer und anderer Mensch werden könnte. Und nun sitze ich hier, sehe jeden Tag, wie aus meiner Tochter ein großer Mensch wird. Wie aus mir eine Mutter geworden ist. Wie ich Dinge selbstverständlich mache, die meine Mutter immer gemacht hat. Ich putze Nasen, tröste Schmerzen weg, wische Tränen ab und erinnere hundertmal am Tag daran, dass Unterhemden in die Unterhose gehören. Ich telefoniere mit dem Christkind, schmücke das Haus und versuche Weihnachtsmagie in unserem Heim zu verteilen.

Ich bin eine Mutter. Jeden Tag wenn ich aufstehe, auf die blonden Haare neben mir gucke und das leise Schnarchen wahrnehmen, dann weiss ich, dass ich hier richtig bin. Wenn der blonde Wirbelwind ganz tief in meine Arme klettert, sich einkuschelt und leise „Mami,Mami“ flüstert, dann weiss ich, dass ich eine richtige Mama bin. So eine, wie meine Mama. Die Kinder mit offenen Armen empfängt, die auch mal mit Kopfbedeckungen durch den Flur springt, die sich geheime Geschichten ausdenkt und eine, die ihr Leben für das eigene Kind geben würde. So sind wir Löwenmamas wohl einfach….

Wenn aus Liebe Leben wird, dann werden Frauen zu Müttern.

FrauRaufuss

2 Kommentare zu “Wenn aus Frauen Mütter werden.

  1. Wunderschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: