12 von 12 im Oktober


Oh da ist es schon wieder Mitte Oktober. Viel hört man ja gerade nicht von uns. Das Kind hat seit heute eine Woche Ferien und ich bin dank Krankenschein zu Hause. Wir haben es heute ruhig angehen lassen! 

image Das Kind ist zu einer unchristlichen Zeit wach und um mir noch eine kleine Pause zu gönnen, darf sie eine Folge Peppa Wutz im Bett gucken!image Zum Frühstück gibt es heißgeliebte „HasenCornflakes“image Dabei bestaunen wir die „Tiere“ von gestern.image Das Socken anziehen dauert ewwwwwwig. Klappt dann aber doch.image Fertig angezogenes gut gelauntes Kind.image Gut gelauntes Kind auf dem Weg zum Arzt. Und unten : Meine NEUEN heißgeliebten Schuhe, jetzt mit Lammfell Sohle. EIN TRAUM!imageimage „MAAAMA, der Curti friert und der andere Curti auch.“ Gut, dann kommen die Beiden in die Kuscheljacke. Übrigens muss das Kind immer!! einen Schal von mir tragen 🙂image In der Stadt decken wir uns mit Tee ein und trinken direkt eine große Kanne.image Das Wetter erfordert eine Hühnersuppe aus der ich später Frikassee koche. Danach schlafen wir ewig und nach dem Aufstehen habe ich Halsschmerzen und Fieber. Das ist doch unfair.imageWir essen und warten auf den Papa und danach verschwinde ich mit einem Erkältungsbad in der Wanne und liege jetzt schon im Bett. Bitte lass es morgen wieder gut sein!
image
Wie war euer Tag? Genauso gemütlich und kalt wie unser?

frauraufuss

1 Kommentar zu “12 von 12 im Oktober

  1. Unser Tag auch kalt, aber ich war nicht so viel draußen 😉 Und gemütlich…nee…bei uns ist es grad ein wenig chaotisch.

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Karo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: